KPAG • Rechtsanwälte

Immobilien Griechenland: Rechtliche Grundlagen zum Hauskauf

Traumhafte Inseln, antike Städte und atemberaubende Landschaften: Griechenland ist Jahr für Jahr das Urlaubsziel für Millionen von Touristen. Viele träumen davon, in Griechenland sesshaft zu werden oder sich eine Ferienimmobilie zuzulegen. Aufgrund der Finanzkrise sind die Preise für griechische Immobilien in den letzten Jahren massiv, teils bis zu 50%, gesunken, was den Traum vom Ferienhaus auch für Privatpersonen verlockend macht.

Die Anwaltsgesellschaft KPAG Kosmidis & Partner ist Ihr erfahrener Ansprechpartner für das Thema Immobilien kaufen in Griechenland. Wir beraten Sie zu immobilienrechtlichen Themen und stehen Ihnen kompetent zur Seite, wenn Sie ein Haus in Griechenland kaufen wollen.  

Immobilien kaufen in Griechenland gestaltet sich äußerst lukrativ und rentabel – auch immer mehr Deutsche investieren in Griechenland. Neben Häusern und Maisonette Wohnungen in den Großstädten Athen und Thessaloniki genießen insbesondere Luxusimmobilien auf den stark von Touristen frequentierten Inseln wie Kreta, Mykonos, Korfu oder Santorini, aber auch Feriendomizile auf der Peloponnes oder Chalkidiki Hochkonjunktur. Besonders attraktiv erweist sich für Immobilien in Griechenland die Kurzzeitvermietung an Touristen.

Immobilien kaufen Griechenland: Wissenswertes zu Hauskauf, Besteuerung & mehr

Auf dem griechischen Immobilienmarkt übersteigt das Angebot die Nachfrage bei weitem. Tausende Immobilien warten auf einen Käufer, wobei nicht wenige Häuser bauliche Probleme aufweisen. Deshalb sollten Sie das anvisierte Haus am Meer, die Villa auf Chalkidki und der Peloponnes oder die Maisonette Wohnung in Athen einer genauen Begutachtung unterziehen, bevor Sie zum Kauf schreiten. Ein Bauingenieur kann Ihnen beispielsweise Auskunft über die bauliche Substanz geben und auf mögliche Risiken hinweisen. Gerne stellen wir Ihnen unser umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern zur Verfügung, das auch kompetente Bauingenieure umfasst.

Setzen Sie beim Immobilienkauf auf fach- und ortskundige Unterstützung!

Grundsätzlich sollten Sie beim Immobilien kaufen in Griechenland immer auf fachkundigen Beistand vor Ort setzen. Ein griechischer Anwalt aus unserer Kanzlei ist bestens mit dem herrschenden Immobilienrecht vertraut, kennt die Tücken des hiesigen Immobilienmarktes und berät Sie direkt vor Ort. Wir räumen rechtliche Unklarheiten aus dem Weg und stellen alle Informationen und Unterlagen zusammen, die Sie für den Kauf benötigen.

Haus kaufen Griechenland: Diese Dokumente benötigen Sie

Als EU-Bürger benötigen Sie für den Kauf von Immobilien in Griechenland folgende Dokumente:

Gerne helfen wir Ihnen bei der Beantragung einer griechischen Steuernummer oder bei der Einholung der verschiedenen Bescheinigungen und Nachweise.

Nebenkosten & Besteuerung von Immobilien in Griechenland

Wenngleich Immobilien in Griechenland momentan vergleichsweise günstig zu erwerben sind, sollten Sie die Kaufnebenkosten sowie die Besteuerung nicht außer Acht lassen. Unsere erfahrenen Fachanwälte stehen Ihnen diesbezüglich mit Rat und Tat zur Seite und klären Sie über mögliche Kosten auf, die mit dem Kauf einer griechischen Immobilie einhergehen.

KPAG Kosmidis & Partner ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Immobilien in Griechenland

Bereits seit 1992 ist KPAG Kosmidis & Partner Anwaltsgesellschaft mit Sitz in Thessaloniki und Büros in Athen und München in internationalen Rechtsfragen tätig. Unser Schwerpunkt liegt in der länderübergreifenden Beratung in deutsch-griechischen Rechtsfragen, was die persönlichen Hintergründe unserer Anwälte unterstreicht.

All unsere Mitarbeiter sind zweisprachig und sind teilweise im Besitz von Doppelzulassungen. Wir haben deshalb ein perfektes Verständnis für die Mentalität beider Länder und bieten schnelle Lösungen für die Probleme und Sorgen unserer Mandanten. Auch deutsche Firmen in Griechenland wissen unsere Fachexpertise sowie unser Know-how zu schätzen und setzen bei Expansionsbestrebungen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung. Selbstverständlich beraten wir Sie auch in anderen Rechtsbereichen wie dem Handels-, Gesellschafts-, Steuer- oder Verwaltungsrecht. Als Anwalt für internationales Erbrecht unterstützen wir Sie außerdem bei Fragen zum Erbrecht in Griechenland.

Vertrauen Sie beim Erwerb von Immobilien in Griechenland auf unsere fachkundigen Anwälte mit Spezialisierung auf Immobilienrecht. Wir begleiten Sie als Rechtsanwalt Griechenland durch den kompletten Kaufprozess und sorgen dafür, dass der Kauf reibungslos verläuft. Rufen Sie uns jetzt an – wir freuen uns auf Sie!

Immobilien in Griechenland kaufen – Überblick

Der Kaufvertrag
Griechische Immobiliengeschäfte werden durch den Abschluss eines notariellen, präzise gefassten Kaufvertrages abgewickelt. Der Kaufgegenstand wird exakt beschrieben, der Kaufpreis und dessen Fälligkeit genannt, Rücktrittsrechte und Vertragsstrafen bei Zahlungsverzug und/oder Rücktritt vom Kaufvertrag festgelegt; ebenso die Vertragsabwicklung zur Erlangung der Eigentumsübertragung im Grundbuch. Für den Abschluss des notariellen Kaufvertrages ist i.d.R. ein Rechtsanwalt erforderlich.

Grundbuch in Griechenland
Wie genau beim deutschen Recht, ist nach dem griechischen ZGB der Eigentumswechsel mit Eintragung beim für die Immobilie zuständigen Grundbuchamt vollzogen. Die Zahlung des Kaufpreises oder des Restkaufpreises erfolgt unmittelbar mit der notariellen Niederschrift und wird im notariellen Protokoll festgehalten.

Die Zahlung der Grunderwerbsteuer ist Voraussetzung für die Eigentumsumschreibung, welche üblicherweise von Notaren durchgeführt wird.

Eigentumsregister in Griechenland
Das Grundbuchamt (in Griechenland Ipothikofilakio oder Ktimatologio) wird ähnlich wie in Deutschland geführt und ist für bestimmte Gemeinden zuständig. Allerdings wurden und werden die griechischen Grundbücher noch zum Teil nicht nach Flurstücken sondern nach Personen geführt (Ipothikofilakio). Bei der Grundbuchrecherche wird deshalb unter dem Namen des potentiellen Eigentümers geprüft, ob und gegebenenfalls wann und durch welchen Rechtsakt er Eigentümer geworden ist, ob Belastungen, Grunddienstbarkeiten, Rechtsstreitigkeiten etc. eingetragen sind. Um die hierbei auftretenden Schwierigkeiten bei der Überprüfung der Eigentumsverhältnisse zu beheben, wurde die Modernisierung der griechischen Grundbuchpraxis beschlossen. Die Umstrukturierung wird in Griechenland unter dem Begriff “Ktimatologio” zusammengefasst.

Ktimatologio / Grundbuch in Griechenland
Das seit einiger Zeit im Aufbau befindliche griechische Grundbuch nach deutschem Verständnis, also Führung nach Flurstücken und nicht nach Eigentümern, öffentlicher Glaube des unter dem Flurstück Eingetragenen etc., ist bereits in zahlreichen Regionen Griechenlands abgeschlossen und in Kraft getreten.
Das griechische Grundbuch / Ktimatologio ist dabei bislang in zwei Phasen realisiert worden.

Anwaltszwang bei Immobilienkaufverträgen in Griechenland
In Griechenland besteht bei der notariellen Protokollierung der Kaufverträge Anwaltszwang nur für die Käuferseite und sofern sich der Kaufpreis mehr auf mehr als 80.000 € beläuft. Ab dem 01.01.2014 wird in griechischem Recht kein Anwaltszwang mehr vorgesehen. Dennoch ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts besonders für die Käuferseite immer empfehlenswert, da der Rechtsanwalt die Grundbuchrecherche durchführt und den Vertrag vorbereitet. Falls Anwaltszwang bestehet, sind für die Mitwirkung des Anwaltes bei dem notariellen Kaufvertrag Zwangsabgaben an die örtliche Anwaltskammer abzuführen.

Copyright © Kosmidis & Partner Anwaltgesellschaft – www.rechtsanwalt-griechenland.de